Anmeldung JETZT ANMELDEN (Bitte Kursnummer 18-024 angeben)    
 vorheriger Kurs KURS 18-024 | 10.–13. MAI 2018 nachfolgender Kurs     Viktoria  Prischedko Motiv
  4 Tage | Do – So | 9:30 - 16:30 Uhr
Max 14 Teilnehmer
 
 Kursgebühr 420 €  
Viktoria Prischedko
 
 Trenner
 
Licht und Schatten – Aquarelltechnik
 
Kursinhalt 
Sie lernen das Gesehene, anhand von Skizzen zu analysieren,
zu interpretieren und mit reduzierten Mitteln in eine fertige
Komposition umzusetzen.
Hier geht es darum, das Wesentliche durch Reduzierung der Form,
Auflösung von Grenzen und Analyse der Tiefe aufzuspüren.
Die Landschaftsmalerei als Thema bietet einen besonders
spannenden Umgang mit Licht und Schatten.
Mit einfachsten Mitteln, nämlich Pigmenten und Wasser, lässt sich
unsere persönliche, spontane Wahrnehmung aufs Papier bringen.
Das Wasser und die Farbe fließen über das Papier und geben
gleichzeitig die Möglichkeit, sie zu bewegen, zu führen und mit
ihnen zu spielen, bis das Papier trocknet und dem Betrachter
das Spielfeld überlässt.
Portraitfoto Viktoria PrischedkoLink zu Slawa Prischedkos Homepage 

Geboren 1964 | Studium an der Akademie der Visuellen Kunst in Kiew/Ukraine: Malerei und Architektur | Mitglied im Berufsverband bildender Künstler in Deutschland | Mehrfache Preisträgerin | Zahlreiche internationale Ausstellungen: Deutschland, Belgien,
Frankreich, Italien, Luxemburg, Dänemark, Japan, China, USA...
 
Trenner  
 
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880630       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung