Anmeldung LEIDER KEINE ANMELDUNG MÖGLICH Weitere Kurse Gleicher KURs   im NOVEMBER 2017
 vorheriger Kurs KURS 17-005 | 17.–19. FEB. 2017 nachfolgender Kurs     Nikolaus von der Assen Motiv
Nikolaus von der Assen

     
 AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN 

       WURDE DER KURS VERLEGT AUF

       den 24.-26. November 2017

       KURS 17-072

 

 
Weitere Kurse  Gleicher KURs   im NOVEMBER 2017
 
 Trenner
 
Faszination Ölmalerei
 
Kursinhalt 
Ölfarbe hat einen unnachahmlichen Glanz. Die von mir favorisierte
Anwendung ist neuartig, leicht zu erlernen und führt zu brillanten
Ergebnissen.
Die Ölmalerei gilt für viele immer noch als „Königsdisziplin“. Ich zeige
Ihnen den Weg dorthin, step by step.

Vergessen Sie alle Vorurteile wie Geruchsbelästigung, lange Trocknungszeit,
schwierige Handhabung. Sie werden erstaunt sein, wie
problemlos die heutige Ölmalerei sein kann und wie leicht schöne
Bilder in Öl entstehen. Wir malen mit den klassischen Ölfarben , also nicht mit wasservermalbaren Ölfarben. Wir arbeiten auf „Ökobasis“, d.h. mit neuartigen, neutralen und gesundheitsUNschädlichen Lösungsmitteln etc.

Wir beginnen mit einfachen Vorlagen und steigern uns immer mehr.

Für Beginner und Fortgeschrittene geeignet.

Portraitfoto Nikolaus von der AssenLink zu Nikolaus von der Assens Homepage 
Geb. 1955 | U.a. Studium Freie Malerei und Graphik | Organisator von
Malreisen | Buchautor | Akademieleiter
 
Trenner  
Buchveröffentlichung
„Als die Farbe ins Wasser fiel - Aquarelle und Reiseerlebnisse eines
plein air Malers“, ars momentum Verlag (erhältlich bei boesner)
   
kontakt

mailadresse kunstfabrik hannover       +49 511 90880630       Helmkestr. 5a       30165 Hannover       IMPRESSUM Kunstfabrik Hannover       Datenschutzerklärung